TODESSEHNSUCHT – “Als der Death Metal nach Deutschland kam” Buch

52,90

“Todessehnsucht” beschreibt auf 436 vollfarbigen Seiten die Entwicklung dieses Subgenres des Metal im Zeitraum 1985 – 1992 durch die Aussagen von 130 in- und ausländischen Protagonisten sowie Unmengen an Fotos, Flyer, Poster, Tickets, etc. Von den frühen Tagen der Bandgründung über Proberaumerfahrungen über erste Studioaufnahmen bis hin zu Auftritten bei Einzelgigs und Touren wird der Death Metal in Deutschland retrospektiv und detailliert aufgearbeitet und bekommt endlich seine gebührende Betrachtung inklusive einem old school Cover von Axel Hermann (Asphyx, Grave, Unleashed) im A4 Format als Hardcover.

A4 Hardcover, 436 Seiten, Vollfarbe, 135gr Papier, 2.2kg

ACHTUNG: Dies ist ein Vorverkauf! Produkt wird Ende Juli 2021 ausgeliefert. 

8 in stock

Category:

Additional information

Weight 2.2 kg